1966: Porsche Magazine Christophorus

1966, Porsche Magazin Christophorus: DIE LINIE DES PORSCHE WAR KOMENDA'S WERK
1966, Porsche Magazin Christophorus: DIE LINIE DES PORSCHE WAR KOMENDA'S WERK


Ferry Porsche: ""Der erste Porsche ist noch immer mit uns"

Ferry Porsche im Interview: "Der erste Porsche, gebaut 1948, ist noch immer mit uns, noch immer klare Inspiration für alles was wir gemacht haben. Er wird weiterleben - in all unseren Autos."



Karl Ludvigsen: Komenda's Einfluss auf die Porsche DNA

Porsche-Ursprung einer Marke - das Buch von Karl Ludvigsen untersucht die Entstehungsgeschichte des Porsche 356 und beschreibt den Einfluss des 356 auf moderne Porsche Sportwagen, die Porsche DNA.

You Tube Video

Start: 1:20 



2013: Thomas Freeman: Wer ist ihr Lieblingsarchitekt - Für mich war es Komenda!


Freeman Thomas, ein amerikanischer Automobil-und Industriedesigner, der für Porsche, Volkswagen Group, Daimler-Chrysler und Ford gearbeitet hat. Designer des New Beetle und Audi TT.

 

Inhabitat: Gibt es Fahrzeuge, die einen bestimmten Einfluss auf Sie gehabt haben oder Ihren Stil beeinflusst haben?

Thomas: VW-Käfer und die frühen Porsche.

Inhabitat: Gibt es Designer in der Autoindustrie oder in anderen Design-Disziplinen, die Sie bewundern? Wer ist Ihr Lieblingsarchitekt und warum?

 

Thomas: "Für mich war es Erwin Komenda sowohl als Designer als auch als Ingenieur."



Ferdinand Piëch über Komenda

 

 

Komenda, der für den Käfer, den 356er und den 911er Porsche die Karosserie konstruierte



 Zeitreise - könnte es wirklich einen 911er ohne 356er ohne Auto Union Rennwagen oder VW-Käfer geben?

1934: Erwin Komenda: Auto-Union-Sportwagen, Porsche Typ 52

2000: Porsche Typ 52: Audi Rosemeyer Concept Car

2011: 911 PORSCHE TARGA

Die Porsche Formsprache  ist ein Entwicklungskontinuum  und kreativer Schöpfungsakt. 


60 Jahre Porsche DNA